Von der Gemeindegründung bis heute

Diese Zusammenstellung wird laufend neuen Erkenntnissen angepasst.
Stand 01.2017 – Herbert Zauhar

Teil 1: Gemeinderäte


Anfangs wurden die heutigen Gemeinderäte „Bevollmächtigte“ (Gemeindebevollmächtigte) bzw. „Ausschussmitglieder“ genannt, später „Gemeinderäte“ bzw. „Marktgemeinderäte“.

Zusammensetzung um 1812

Gemeindevorsteher/Bürgermeister Stelzer, Gastwirt

Zusammensetzung um 1821
Gemeindevorsteher/Bürgermeister Josef Miedl, Bauer von Lanzendorf

Zusammensetzung um 1827
Gemeindevorsteher/Bürgermeister Seraphin Silchinger, Bäcker
Zusammensetzung um 1835
Bürgermeister Josef Schuh
Zusammensetzung um 1836/1838
Bürgermeister Philipp Fellner, Bauer in Preming
Johann Schätzle, Johann Schmalhofer u. a.
Zusammensetzung um 1840
Bürgermeister Joseph Geyer, Bauer aus Roitham
Anton Wallner, Johann Eillmansberger, Johann Gerlesperger, Johann Kölbl u. a.
Zusammensetzung um 1843/44
Bürgermeister Kroiß
Zusammensetzung um 1845
Bürgermeister Zimmermann
Zusammensetzung 1857
Bürgermeister Josef Rein, Bauer in Siebenhasen
Anton Atzinger, Andreas Gsödl, Ulrich Schrömmer u. a.

Zusammensetzung 1864

Bürgermeister Joseph Geier

Mathias Kölbl, Ulrich Schremmer, Kaspar Kriegl, Georg Madl u. a.

Zusammensetzung 1869- 1875

Bürgermeister Joseph Geier, Roitham

2. Bürgermeister Franz Baumann, Tittling

Mühleisen, Theobald Ginker, Mayer, Josef Raster u. a.

Zusammensetzung 1876/78

Bürgermeister Andreas Breinbauer, Bauer von Anschießing

Theodor Maier, Mathias Geier, Bgdt (= vermutlich „Beigeordneter“), Kapfhammer, M. Weishäupl, Josef Simmerl, Ferd. Hausin­ger, Franz Stöger, Franz Baldini, Jos. Gürtner(?), Peschl, u. a.

Zusammensetzung 1882 - 1893

Bürgermeister Josef Mader, Bauer von Masering

Beigeordneter (2. Bürgermeister) Martin Machhaus

Garhammer Matthias, Fröhlich Xaver, Löffler Johann, Geier Josef, Madl Josef, Groß Quirin, Brendl (Berndl?) Martin, Hafner Josef, Maier Anton, Bauer Matthias, Habereder Johann, Peschl Josef

Zusammensetzung um 1894 - 1911

Bürgermeister Matthias Geier, Bauer in Roitham

vor 1905:

Gemeinderäte: Joseph Katzdobler, Michael Geier, beide aus Preming, u. a.

Zusammensetzung 1905:

Beigeordneter (2. Bürgermeister): Markus Hausinger

Ausschussmitglieder (Gemeinderäte)

Martin Machhaus, Josef Weinberger, Georg Käser, Kaspar Gößl, Wilhelm Weishäupl, Josef Raster, Johann Arbinger (alle aus Tittling)

Georg Gsödl, Masering; Josef Mader, Masering; Josef Gscheider, Anschießing; Josef Glashauser, Hörmannsdorf; XaverSchrattenberger, Preming

Ersatzmänner: Josef Grubmüller, Tittling; Johann Streifinger, Loizersdorf; Josef Madl, Pretz;

Josef Pangratz, Tittling; Max Manzenberger, Tittling

Ergebnisse der Gemeindewahlen am 08.12.1929
Tittling hatte damals 18 Gemeinderäte. Gewählt wurden:

1. Bürgermeister Johann Habereder (Wiederwahl)
2. Bürgermeister Josef Schmalhofer

Gemeinderäte: Berndl Martin, Haushofer Fritz, Mayer Franz, (Schmalhofer Josef; Nachrücker z. Zt. unbekannt, evtl. Josef Dichtl aus Gehersberg, der 08.1932 wegzog), Arbinger Michael, Miedl Alois, Miedl Georg, Eder Josef, Rain Josef, Hilmer Josef, Wolf Franz , Söldner Josef, Urmann Karl, Farnhammer Josef, Adler Karl, Klärl Xaver, Dorner Andreas, Aigner Andreas

1933:
Die Wahlperiode des 1929 von den Bürgern frei und geheim gewählten Gemeinderats hätte bis 1934 gedauert. 1933 wurde die Zahl der Gemeinderäte in Tittling auf 10 reduziert. Die Sitzvertei­lung erfolgte nun – wie in allen anderen Gemeinden auch - entsprechend der erhaltenen Stimmen bei der vorangegangenen Reichstagswahl.
Die einzelnen Bewerber wurden von den Parteien bestimmt und nicht demokratisch von den Bür­
Aus Protokollen ist ersichtlich, dass ab 20. Juli 1945 Gemeinderatssitzungen stattfanden. Die damaligen Gemeinderäte wurden von der Militärregierung eingesetzt. Dem Ge­meinderat gehörten damals an:

ab 1945:
Raster Alois (1. Bürgermeister), Braml Andreas (Bürgermeister lt. Einladung für Sitzung am 08.12.1945; Braml war von der US-Militärverwaltung für kurze Zeit als Bürgermeister eingesetzt), Gemeinderäte: Bauer Georg, Geier Karl, Glashauser Michael, Kohlhofer Ludwig, Rein Josef, Schlattl Alois, Eimannsberger Johann (ab 15.12.1945)

Ab 1946 (erste demokratische Gemeindewahlen in Bayern nach dem 2 Weltkrieg am 27.01.1946;

1. Sitzung am 31.01.1946) leiteten gewählte Bürgermeister und Gemeinderäte die Geschi­cke der Marktgemeinde Tittling.

Amtsperiode 1946 – 48

1. Bgm. Raster Alois

2. Bgm. Rein Josef/Schlattl Alois

Bauer Georg, Dorner Andreas, Eimannsberger Johann, Geier Karl, Glashauser Michael, Kohlhofer Ludwig, Schlattl Alois und Zitzelsberger Johann

Amtsperiode 1948 – 52

1. Bgm. Habereder Johann

2. Bgm. Höller Anton

Bräuer Adolf, Fabian Walter, Fürst Andreas, Geier Karl, Drexler Alois, Empl Sebastian, Glashauser Michael, Hetscher Kurt, Koch Herbert, Kölbl Johann, Krenn Anton, Mader Max,

Stadler Josef, Streifinger Anton und Wählte Friedrich/Nachrückerin Karsch Charlotte

Amtsperiode 1952 – 56

1. Bgm. Habereder Johann

2. Bgm. Höller Anton

Altenbuchinger Markus, Dorner Andreas, Drexler Alois, Empl Sebastian, Glashauser Michael, Her­les Walter/Unger Isidor, Herrndobler Ulrich/Krenn Anton, Koch Herbert, Mader Max, Mies Franz, Nömeier Bernhard, Schmalhofer Johann, Schmeil Walter/Dworog Johann/Schwan Ferdinand, Stad­ler Josef und Streifinger Anton/Moosbauer Josef

Amtsperiode 1956 – 60

1. Bgm. Habereder Johann/Drexler Alois (ab 1959)

2. Bgm. Höller Anton

Altenbuchinger Markus, Dorner Andreas, Drexler Alois/Swoboda Walter, Erlmeier Ludwig, Empl Sebastian, Glashauser Michael, Gscheider Josef, Koch Herbert, Mies Franz, Nömeier Bernhard, Reischl Franz, Schmalhofer Johann, Streifinger Anton, Wolf Max und Zeintl Josef

Amtsperiode 1960 – 66

1. Bgm. Drexler Alois

2. Bgm. Höller Anton

Altenbuchinger Markus, Dorner Andreas, Habereder Hans, Koch Herbert, Mader Max, Mies Franz, Nömeier Bernhard, Reischl Franz, Scheifl Georg, Schlattl Alois, Schmalhofer Johann, Söldner Matthias, Stadler Josef, Wolf Max und Zeintl Josef

Amtsperiode 1966 – 72

1. Bgm. Drexler Alois

2. Bgm. Höller Anton

Altenbuchinger Markus, Fischl Michael, Habereder Hans, Hausinger Ferdinand, Koller Johann, Krenn Josef, Leneis Walter, Mader Markus, Mader Max, Möginger Josef, Nömeier Bernhard,

Peter Alfred/Stötter Matthias, Scheifl Georg, Söldner Matthias und Stadler Josef/Schmalhofer Jo­hann

Amtsperiode 1972 – 78

1. Bgm. Drexler Alois/Fischl Michael (ab 1975)

2. Bgm. Söldner Matthias

Altenbuchinger Markus, Buchberger Alois, Feichtmeier Josef, Fischl Michael/Bottler Karlheinz, Freund Paul, Gastinger Martin, Hausinger Ferdinand/Mayer Franz (ab 01.1977), Hellhuber Franz, Homolka Wen­zel, Klessinger Alois, Leneis Walter, Mader Markus, Möginger Josef, Preis Norbert und Weinberger Werner/Stadler Herbert

Amtsperiode 1978 – 84

1. Bgm. Fischl Michael

2. Bgm. Söldner Matthias

Altenbuchinger Markus, Barth Hermann, Bottler Karlheinz, Buchberger Alois, Feichtmeier Josef, Freund Paul, Grubmüller Karl-Heinz, Habereder Hans, Hellhuber Franz, Homolka Wenzel, Klessin­ger Alois, Leneis Walter, Möginger Josef, Stallinger Albert und Stötter Matthias

Amtsperiode 1984 - 90

1. Bgm. Fischl Michael/Zauhar Herbert (ab 01.01.1988)

2. Bgm. Altenbuchinger Markus

Barth Hermann, Bottler Karlheinz, Fuchs Hermann/Kaiser Josef, Fürst Reiner, Grubmüller Karl-Heinz, Habereder Hans, Hellhuber Franz, Homolka Wenzel, Klessinger Alois, Kremsreiter Max, Leneis Walter, Möginger Josef, Stallinger Albert, Stötter Matthias und Zauhar Herbert/Graf  Matthi­as

Amtsperiode 1990 - 96

1. Bgm. Zauhar Herbert

2. Bgm. Grubmüller Karl-Heinz

Altenbuchinger Markus, Barth Hermann, Baumeister Konrad, Bottler Karlheinz, Fürst Reiner, Kai­ser Josef, Klessinger Alois, Kremsreiter Max, Leneis Walter, Neumeier Willi, Pauli Max/Hach Her­bert, Stadler Herbert, Stallinger Albert, Stötter Matthias und Watzinger Anton

Amtsperiode 1996 - 2002

1. Bgm. Zauhar Herbert
2. Bgm. Grubmüller Karl-Heinz
Donaubauer Judith, Fürst Reiner, Grum Bernhard, Hoffmann Inge, Homolka Helmut, Kaiser Josef, Kremsreiter Max, Neumeier Willi, Preis Walter, Schmalhofer Georg, Stadler Herbert, Stallinger Al­bert, Unrecht Harry, Viertl Josef und Watzinger Anton

Amtsperiode 2002 – 2008

1. Bgm. Zauhar Herbert (bis 31.12.2005); Waldemar Bloch (ab 01.01.2006)

2. Bgm. Grubmüller Karl-Heinz

Dorfmeister Wolfgang, Endl Christian, Fürst Reiner, Grum Bernhard, Homolka Helmut, Kremsrei­ter Max, Moosbauer Anna, Neumeier Willi, Preis Walter, Schmauß Susanne, Stadler Herbert, Stal­linger Josef, Stümpfl Ludwig, Unrecht Harry und Weber Gabriele

Amtsperiode 2008 – 2014
1. Bgm. Waldemar Bloch (bis 31.12.2011), Helmut Willmerdinger (ab 14.02.2012)

2. Bgm. Grubmüller Karl-Heinz (+ 22.01.2014); Herbert Stadler (03. - 04.2014)

Artmann Josef, Dorfmeister Wolfgang, Endl Christian/Kern Therese, Fürst Reiner, Grubmüller Karl-Heinz/Unrecht Harry, Grum Bernhard, Hain Irmgard, Homolka Helmut, Koller Robert, Kriegl Elisabeth, Kuffner Johann, Neu­meier Willi/Baumeister Konrad, Preis Walter, Stadler Herbert, Stallinger Josef, Weber Gabriele

Amtsperiode 2014 – 2020
1. Bgm. Helmut Willmerdinger

2. Bgm. Josef Artmann

3. Bgm. Robert Koller

Artmann Josef, Grubmüller Michael, Grum Bernhard, Hain Irmgard, Homolka Stefan, Kaiser Armin, Käser Jürgen/Pünner Jürgen (ab 11.2019), Kern Therese, Koller Robert, Lorenz Herbert, Städele Simone, Swoboda Ulrich, Toso Roswitha, Unrecht Harry, Weber Gabriele, Winter Werner (bis 12.2016)/Breinbauer Georg (ab 01.2017)

Amtsperiode 2020 – 2026

1. Bgm. Helmut Willmerdinger

2. Bgm. Josef Artmann

3. Bgm. Robert Koller

Artmann Josef, Breinbauer Georg, Denk Christian, Grubmüller Michael, Grum Bernhard,Homolka Ramona,Kaiser Armin, Kern Therese, Koller Robert, Lorenz Herbert, Pünner Jürgen, Schneider Günter, Städele Simone, Swoboda Ulrich, Toso Roswitha, Weber Gabriele

Teil 2: Bürgermeister der Marktgemeinde Tittling


Durch den Rathausbrand im Jahre 1945 wurden sämtliche Akten vernichtet. Deshalb müssen schritt­weise andere Quellen erschlossen werden. Es ist daher schwierig, alle Bürgermeister hier aufzuführ­en.

Dem heutigen 1. Bürgermeister entsprach früher der Gemeindevorsteher, der 2. Bürgermeister wur­de früher als „Beigeordneter“ bezeichnet.

Bekannt sind bis heute:

1812 - Gemeindevorsteher Stelzer, Gastwirt
1821 - Gemeindevorsteher Josef Miedl, Bauer von Lanzendorf
1827 - Gemeindevorsteher Seraphin Silchinger, Bäcker
1835 - Gemeindevorsteher Joseph Schuh
1836 - 1839 Gemeindevorsteher Philipp (Joseph) Fellner aus Preming
1840 - 1842 Gemeindevorsteher Joseph Geyer aus Roitham
1843 - 1845 Gemeindevorsteher Joseph Kroiß
1845 - Gemeindevorsteher Joseph Zimmermann
1857 - Gemeindevorsteher Rein aus Siebenhasen
           2. Bürgermeister Stelzer Leopold (+ 1862)
1864 - Gemeindevorsteher Joseph Geier

1869 - 1875 1. Bürgermeister Mathias Geier, Bauer in Roitham

1869 - 2. Bürgermeister Franz Baumann, Schreiner in Tittling

1876 - 1881 1. Bürgermeister Georg Breinbauer, Bauer von Anschießing

1882 - 1893 1. Bürgermeister Josef Mader aus Masering

1882 - 1887 2. Bürgermeister Franz Kapfhamer

1888 – 1893 2. Bürgermeister Martin Machhaus

1894 - 1911 1. Bürgermeister Matthias Geier aus Roitham
1905 - 1911 2. Bürgermeister Markus Hausinger

1911 - 1914 2. Bürgermeister Kapfhammer, Kaufmann in Tittling

1912 - 1922 1. Bürgermeister Georg Gsödl aus Masering

                    2. Bürgermeister Johann Habereder

1922 - 1933 1. Bürgermeister Johann Habereder

                    2. Bürgermeister Josef Schmalhofer

1933                          1933 - 1944 Bürgermeister Karl Bottler (am 23.04.1933 mit 6 : 4 vom Gemeinderat
                    gewählt)

1934 - 1944 2. Bürgermeister Bernhard Nömeier

1944/45       1. Bürgermeister Bernhard Nömeier

1945          komm. Bürgermeister Andreas Braml, Bernhard Nömeier und Johann Habereder

1946 - 1948 1. Bürgermeister Alois Raster

                    2. Bürgermeister Alois Schlattl

1948 - 1959 1. Bürgermeister Johann Habereder

                    2. Bürgermeister Anton Höller

1959 - 1975 1. Bürgermeister Alois Drexler

                    2. Bürgermeister Anton Höller (bis 1972), Matthias Söldner (ab 1972)

1975 - 1987 1. Bürgermeister Michael Fischl

                    2. Bürgermeister Matthias Söldner (bis 1984), Markus Altenbuchinger (ab 1984)

1988 - 2005 1. Bürgermeister Herbert Zauhar (01.01.1988 – 31.12.2005)

                    2. Bürgermeister Markus Altenbuchinger (bis 1990),

1990 - 2014 2. Bürgermeister Karl-Heinz Grubmüller (+ 22.01.2014)

                    2. Bürgermeister Herbert Stadler (05./04.2014)

2006 - 2011 1. Bürgermeister Waldemar Bloch (ab 01.01.2006 bis 31.12.2011)

2012 - dato  1. Bürgermeister Helmut Willmerdinger (ab 14.02.2012)

2014 –-dato 2. Bürgermeister Josef Artmann

                    3. Bürgermeister Robert Koller

Quellen:

Pfarrchronik 1844 – 1930; Archiv des Marktes Tittling; Donau-Zeitung, Passau; Tittlinger Waldbote, Tittling/Grafenau; Sitzungsprotokolle des Marktes Tittling ab 1945; "Setzer-Chronik", 1979; "Tittlinger Markt und Land", 2000; „Fischl-Hefte“; Urkunden und andere schriftliche Aufzeichnungen; aktueller Ergebnisdienst;